52 cm³ POWR XT™ Benzin-Motorsense, Schnittbreite 26/46 cm, Bikehandle

RBC52FSBOS


Eigenschaften

  • 52 cm³ POWR XT™ 2-Taktmotor
  • ONE+™ EasyStart™ für einfaches Starten
  • Umweltfreundliche Motortechnologie
  • Großer Schneidepfad mit einer Schnittbreite von 46 cm (Schneidfaden) und 26 cm (Messer)
  • 3-in-1: TriArc™ Schlagmesser, Sägeblatt und ReelEasy™ Schneidepfad

Beschreibungen

Mehr Zubehör

Erfahrungsberichte

PPPekka
fi-FI
 — VaraosapulaRBC52FSBOS
30.09.2020

Ansonsten ist es ein ok Gerät, aber helfen Sie mir, wenn irgendein Teil bricht. Ersatzteile scheinen nirgendwo zu kommen.... Warum sollte ich das tun?

PKPetr
cs-CZ
 — Eines der schlimmsten, die ich ausprobiert habeRBC52FSBOS
09.09.2020

Schlecht verarbeitetes Stück, für 100€ in Kaufland gut

JIJussi
fi-FI
 — Starker Motor, aber begrenzte EinstellmöglichkeitenRBC52FSBOS
05.09.2020

Ich kaufte eine Vesing in einer Clearingstelle vor allem für die Räumung der Vesa und die Aussaat. Die Säge hat einen starken Motor und die Säge ist kundempfindlich für Runden. Trotz des großen Motors lässt sich die Säge leicht anlegen und ist auch als optionaler Elektrostarter für die One Plus Serie erhältlich. Interessantes Zubehör, das in den professionellen Sägen nicht zu finden ist. Viele Teile der Säge sind aus Kunststoff, z.B. die Spannschraube am Griff, aber das tut nicht weh, weil Kunststoffteile jetzt so haltbar für Hobby-Einsatz wie Metall sind, aber das Gewicht ist weniger Gewicht. Das Problem ist, wenn Sie den Winkel der Handgriffe anpassen möchten, was nicht möglich ist. Die Griffe verriegeln nur in einer Ecke, was mir zu vertikal ist. Der Abstand zwischen den Griffen kann auch nicht eingestellt werden, da sie auf stiftartigen Allenschrauben verriegelt sind, für die ich den entsprechenden Schlüssel nicht gefunden habe. Der Gasgriff ist so dick, dass ich manchmal ein schwieriges Gas gasen muss, weil die Sicherheit manchmal unter dem Arm in einer solchen Position gelassen wird, dass er den Gashebel nicht löst. Aber man gewöhnt sich daran, und es wurde besser mit dickeren Handschuhen. Der Stoppschalter ist gut, da er nach dem Anhalten automatisch in die Startposition zurückkehrt. Der Gurt ist typisch für diesen Preissägegurt und der Gurt gurt fehlt, so dass die Säge am Schultergurt hängt und, wenn sie für einen längeren Zeitraum verwendet wird, die linke Schulter belastet. Wenn die Säge freigegeben wird, rollt sie auf den Kopf, was ein klarer Konstruktionsfehler ist. Das Hauptproblem mit dem Kabelbaum ist jedoch das absolut unglückliche Notfreigabegitter, dessen Sprache viel zu kurz ist. Darüber hinaus ist die Hebelbefestigung am Gurt sehr steif, was immer noch zu versehentlichen Freisetzungen beiträgt. Dadurch wird die Säge beim Schneiden oft vom Gurt gelöst. Dies kann z.B. korrigiert werden. den gesamten Riegel durch den Soda-Flaschenöffner für eine bessere Funktionalität ersetzen. Andernfalls ist schmerzhaftes Sägen bekannt, wenn der Riegel beim Schneiden mehrmals ausgelöst wird. Der Gurt bleibt in seiner Einstellung, aber ich habe noch nicht eine solche Einstellung gefunden, wo die Position der Säge so gut ausbalanciert ist, dass das Holz nach hinten gefällt werden kann. Die Klinge befindet sich immer im falschen Winkel und zeigt auf den oberen Einsatz. Wir sollten in der Lage sein, die Säge hochzuheben. Aber ich denke, dass dieses Ding behoben werden kann. Das Gute ist, dass die Gurtgurte in der Einstellung bleiben und die Gurte nicht unbeabsichtigt in den Schnallen gleiten. Im besten Fall denke ich, dass dieser Harvester in der Verkürzung des Grases ist.

Zurück zum Anfang